Suche nach: Kategorie :: Interesse :: Verein :: Stichwort Kontakt Impressum


 zurück zur Übersicht
Badminton-Club-Einbeck e.V.
Negenborner Weg 16
37574 Einbeck

fon: 05561/66 75
fax: - - - -
Mobil: 0171 75 16 422

email: info@bc-einbeck.de
homepage www.bc-einbeck.de
Beschreibung:
Der Verein wurde 1980 gegründet. Zur Zeit sind etwa 80 Mitglieder, davon 10-15 Jugendliche aktiv. Schwerpunktmäßig wird natürlich Badminton gespielt. Zweimal wöchentlich findet Training für Senioren als auch für Jugendliche statt.

BADMINTON.
Die schnellste Ballsportart der Welt:

493 km/h – klingt unglaublich.
Und das bleibt es auch.*
Tan Boon Heong hat diesen Speed-Weltrekord im Jahr 2013 aufgestellt. 2009 waren es noch 72 km/h weniger.

*Wer diesen Geschwindigkeiten auf den Grund gehen möchte, ist beim Badminton-Club Einbeck herzlich willkommen!

Über 35 Jahre. Ehrenamtlich. Sportlich.

Interessierte können jederzeit gerne – auch ohne Voranmeldung – bei uns vorbeischauen.

Eine Mitgliedschaft folgt erst nach ein paar Abenden, wenn Ihr Euch sicher seid, den richtigen Sport & Verein gefunden zu haben.
  

Angebote des Badminton-Club-Einbeck e.V.:
 
Badminton/Sommerangebot Badminton-Club-Einbeck e.V.
Stadionhalle

Kontaktinformationen

Oliver Schiedel, Eckhard Röhl
 
0170 27 56 329 oder 0 55 61 66 75

Alter: 9 bis 18
Wochentag:
Montag u. Donnerstag
Uhrzeit: Mo. 19:00- 21:00 Uhr; Do. 18:00- 20:00 Uhr
Beschreibung:
Badminton Training. Die Technik wird durch gezieltes Üben der verschiedenen Schläge vermittelt. Regelkunde. Freies Spiel.

(Das Angebot gilt natürlich auch für Erwachsene - Trainingsbeginn nach der Jugend).
 

Badminton/Winterangebot Badminton-Club-Einbeck e.V.
Stadionhalle

Kontaktinformationen

Oliver Schiedel, Eckhard Röhl
 
0170 27 56 329

Alter: 9 bis 18
Wochentag:
Montag u. Donnerstag
Uhrzeit: Mo. 18:00- 20:00 Uhr; Do. 20:00- 22:00 Uhr
Beschreibung:
Siehe oben. Zusätzlich Punktspiele einer Schüler- oder Jugendmannschaft (Gemischt: Jungen und Mädchen spielen zusammen in einer Mannschaft). Turniere auf Kreis- und Bezirksebene.

(Das Angebot gilt natürlich auch für Erwachsene - Trainingsbeginn nach der Jugend).